Windsbruck

Seit einigen Tagen spielt das Wetter hier im Bergdorf, auch bekannt als Innsbruck, etwas verrückt. Richtig stürmisches Nordseewetter an der Nordkette!

Deswegen sind wir leider noch nicht dazu gekommen, neue Outfits zu fotografieren. Das wird aber nachgeholt, sobald man keine Angst mehr haben muss draußen weggeweht zu werden 🙂 .

Deswegen heute nochmal ein kleines Stillleben.

Vermisse die Zeit, in der man draussen noch schön gepflegt in Schlappen rumlaufen konnte. 


Das Studentenleben wird nun doch langsam aber sicher etwas nervenaufreibend. Die Klausuren rücken immer näher. Langsam macht sich bei uns allen die Panik breit, aber irgendwie wird das alles schon gemeistert, wir sind ja keine Amateure ;).

Camel + Mom Jeans

Der Herbst ist schon im vollem Gange. Hier in Innsbruck bringt das viele ungemütliche, stürmische Regentage mit sich. Die Berge rundherum sind schon seit ein paar Wochen verschneit, hier in der Stadt sind wir zum Glück noch verschont geblieben.

Ich bin normalerweise ein „All Black“-Typ, habe nun aber endlich mal eine Jeans gefunden, die ich absolut toll finde. Die Mom Jeans gab es für 29,95 € bei Zara in Bozen letzten Samstag. Den Pullover kann man auch nur weiterempfehlen ! Super weich und flauschig, und auch nur für 15,95 €! Da kann man sich eigentlich nicht beschweren :).

 

Back in Innsbrooklyn

img_5875

Soooooooo, am Dienstag ging es für mich wieder zurück in die neue Wahlheimat.
Der Flug von Frankfurt nach Innsbruck geht echt super schnell- 45 Minuten! Im Vergleich zur Autofahrt natürlich richtig flott.

Das geniale ist, dass man bei schönem Wetter einen total tollen Blick auf die Alpen hat kurz vor der Landung. Das entschädigt dann natürlich den schlimmsten Kaffee, den ich je getrunken habe (aber man lernt ja draus :D).